Strahlend weiße Zähne für ein tolles Auftreten – wer wünscht sich das nicht? Von Natur aus ist eine helle Zahnfarbe nicht immer gegeben, wofür verschiedene Faktoren verantwortlich sind. Genetische Veranlagung kann eine dunklere Zahnfarbe bedingen, ebenso wie Essgewohnheiten, Genussmittel wie Tee, Kaffee oder Nikotin. Aber auch die Einnahme von Medikamenten oder eine vorangegangenen Zahnverletzung oder Wurzelbehandlung können die Zahnfarbe negativ beeinflussen. Bei Sicher Lachen in Moosach können wir dem strahlenden Lächeln mit einer Bleaching Behandlung auf die Sprünge helfen!

Hellere Zähne durch eine professionelle Zahnreinigung

Der erste Schritt zu helleren Zähnen ist eine professionelle Zahnreinigung. Bei dieser werden nicht nur alle Bereiche des Gebisses gründlich gereinigt, sondern es werden auch hartnäckige Ablagerungen an den Zähnen entfernt, die für eine Verfärbung zuständig sein können. Sollte die Zahnreinigung nicht ausreichen, um das gewünscht Farbergebnis zu erzielen, ist sie dennoch eine wichtige Voraussetzung. Bei der Zahnreinigung werden die Zähne tiefenrein gesäubert und evtl. bestehende Zahnerkrankungen werden erkannt und können behandelt werden. So kann vor dem Bleaching sichergestellt werden, dass die Zähne gesund sind und bestehende Ablagerungen werden entfernt.

Externes Bleaching für strahlend weiße Zähne

Von einem externen Bleaching spricht man, wenn das Bleichmittel von außen auf den Zahn aufgetragen wird. Präparate für diese Art des Bleachings kann man auch in der Apotheke oder dem Drogeriemarkt erwerben, wobei die Produkte zur heimischen Anwendung niedriger dosiert sind und die Wirkung dadurch weniger effektiv ist, als die Behandlung beim Zahnarzt. In der Zahnarztpraxis Sicher Lachen in Moosach tragen wir, nach abgeschlossener Untersuchung und professioneller Zahnreinigung, ein Bleichmittel auf, das in die obere Zahnschmelzschicht eindringt. Dort werden färbende Substanzen chemisch aufgelöst. Das Mittel wirkt etwa 30 Minuten ein. Der Inhaltsstoff Wasserstoffperoxid kann zusätzlich mit Wärmezufuhr durch eine Bleichlampe aktiviert werden, sodass das Ergebnis optimiert wird. Je nach gewünschter Wirkung wird die Behandlung in mehreren Sitzungen wiederholt.

Nach der Wurzelbehandlung: Internes Bleaching

Sollten die Zahnverfärbungen durch eine Wurzelbehandlung, Zahnverletzungen oder die Einnahme von Medikamenten bedingt sein, reicht ein externes Bleaching nicht aus. In solchen Fällen besteht die Möglichkeit eines internen Bleachings. Hierbei wird der bleichende Wirkstoff ins Zahninnere gegeben, wo er unter dichtem Verschluss innerhalb eines Tages seine Wirkung entfaltet. So können auch Zähne, die von innen heraus verfärbt sind, wieder strahlend weiß werden. In Ihrer Zahnarztpraxis Sicher Lachen in Moosach haben wir viel Erfahrung auf dem Gebiet Bleaching und helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Faire Preise für Ihr Auftreten

Ein schönes, weißes Lächeln ist wichtig für Ihr gesamtes Erscheinungsbild. Attraktivität und eine gute Ausstrahlung werden durch natürlich weiße Zähne unterstützt und sind für ein sicheres Auftreten wichtig. Wenn auch Sie sich ein strahlend weißes Lächeln wünschen, sind Sie bei Sicher Lachen Moosach genau richtig. Wir bieten Bleaching Behandlungen zu fairen Preisen an und kümmern uns darum, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Eine Zahnaufhellung kann – je nach Ihren Ess- und Trinkgewohnheiten – mehrere Jahre anhalten und ist die Investition in jedem Fall wert. Lassen Sie sich von uns individuell zu diesem Thema beraten!

Sie möchten Ihre Zähne aufhellen lassen oder haben Fragen zum Thema Bleaching? Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin bei Ihrer Zahnarztpraxis Sicher Lachen in München-Moosach!

Geschrieben am: 22.08.2017
← Zur Blog-Übersicht

Terminvereinbarung

Tel. 089 / 1404099

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 8 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Samstags nach Vereinbarung