Terminvereinbarung

Tel. 089 / 1404099

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 8 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Samstags nach Vereinbarung

Zahnarztangst München-Moosach

Angstpatienten – Wir kümmern uns!

Zahnarztbesuche oder größere Zahnbehandlungen empfinden nur wenige als angenehm. Viele unserer Patienten möchten davon am liebsten gar nichts mitbekommen – besonders  Angstpatienten. Bei ihnen lösen allein Gedanken an eine Zahnarztpraxis mehr als ein mulmiges Gefühl aus. Sie leiden unter Zahnarztangst. Sie auch? Sicher Lachen in München-Moosach bietet Ihnen dann Zahnbehandlungen unter Vollnarkose an.Diese absolut schmerzfreie Zahnbehandlung ganz ohne Stress ist Teil unseres besonderen Behandlungkonzeptes bei Zahnarztangst.

Was ist Zahnarztangst? 

Patienten mit Zahnarztangst fürchten sich nicht generell vor Zahnärzten oder einem bestimmten Zahnarzt. Zahnarztangst sollte besser „Zahnbehandlungsangst“ heißen. Denn darum geht es: Ängste vor einer schmerzhaften Behandlung, das Gefühl scheinbaren Ausgeliefertseins im Behandlungsstuhl, die Zahnarztinstrumente im Mund – kaum jemanden lässt das kalt, aber wenn aus leichter Nervosität oder Anspannung echte Furcht mit körperlichen Reaktionen oder gar komplettem Vermeidungsverhalten entsteht, sprechen wir von Zahnarztangst.

Was sind Gründe für Zahnarztangst?

Die Furcht von Angstpatienten hat verschiedene Ursachen: teilweise traumatische Erfahrungen aus früheren Zahnbehandlungen oder Berichte darüber von anderen. Sehr oft fehlt es aber auch einfach an Informationen oder Aufklärung zu einzelnen Therapien und den heute sehr sanften Techniken dahinter. Deswegen richtet unser Zahnarzt-Team in München bei Angstpatienten einen besonderen Fokus auf diese Information zu individuellen Therapien. Aber wo auch immer die Wurzeln Ihrer Zahnarztangst liegen – eines ist das Allerwichtigste: Verstecken Sie sich nicht, sondern kommen Sie zu uns! Gemeinsam finden wir Wege aus der Zahnarztangst und hin zu Zahngesundheit, Wohlbefinden und neuer Lebensqualität.

Wir sind auch für Angstpatienten da und kümmern uns - Sicher Lachen in München-Moosach

Wie finde ich den richtigen Zahnarzt in München?  

Der richtige Zahnarzt bei Zahnarztangst lässt sich an mehreren Qualitätsmerkmalen erkennen, die wir bei Sicher Lachen in Moosach beherzigen:

  • Sich gut aufgehoben zu fühlen und Vertrauen aufzubauen, hat für Menschen mit Zahnarztangst bei einem Praxisbesuch sehr große Bedeutung.
  • Dafür braucht es mehr Zeit und deswegen halten wir für Angstpatienten bei jeder Behandlung gleich zwei Termine frei. Ihr erster Termin ist ein ausführliches Gespräch mit einem Befund der Mundsituation. Anschließend besprechen unsere Zahnärzte mit Ihnen detailliert Ihre Zahngesundheit, notwendige Behandlungen und die Therapiemöglichkeiten. Danach entscheiden Sie in aller Ruhe und erst beim zweiten Besuch unserer zahnärztlichen Praxis findet dann die eigentliche Behandlung unter Vollnarkose mit Begleitung eines erfahrenen Anästhesisten statt.
  • Als Bestellpraxis bieten wir Ihnen zudem den Service, dass Sie sich vorher nie lange im Wartezimmer aufhalten müssen, sondern direkt von unseren Zahnärzten empfangen werden.
  • Überall erwartet Sie eine freundliche, entspannte Atmosphäre zum Wohlfühlen und immer ein offenes, verständnisvolles Ohr für Ihre Situation.

Behandlung mit Vollnarkose bei Zahnarztangst

Wir behandeln kleine wie große Patienten regelmäßig unter Vollnarkose zum Beispiel in diesen Fällen:

Die Kosten für die eigentliche Zahnbehandlung übernehmen dabei die gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Regelversorgung. Gerad bei einer Narkose-Behandlung und bei Zahnarztangst ist es wichtig, Materialien zu wählen, die möglichst lange und sicher halten. Deshalb erfordern einzelne Leistungen entsprechende Zuzahlungen, auf die wir Sie rechtzeitig hinweisen werden. Für Kinder ist auch die Vollnarkose kostenfrei. Bei Erwachsenen zählt die Vollnarkose als Privatleistung, die sich nach Stunden berechnet.

Zahnarztangst und die Folgen hinter sich lassen

Zahnarztangst, das Vermeiden von Kontrollterminen oder wichtigen Zahnbehandlungen zeigt schnell Folgen: unschöne, kaputte Zähne, Schmerzen, Zahnverlust, aber auch Mundgeruch oder andere allgemeine Erkrankungen. Dazu kommt psychisches Leiden, wenn sich Angstpatienten dafür schämen und sich von ihren Mitmenschen zurückziehen. Lassen Sie es nicht dazu kommen oder befreien Sie sich jetzt aus dieser Situation!

Sprechen Sie mit uns über Ihre Zahnarztangst und Zahnbehandlungen unter Vollnarkose.

Einfach anrufen bei Sicher Lachen in München:
089-1404099

Test: Bin ich ein Angstpatient?

Allgemeine Fragen

Spezielle Fragen

(nach Jöhren, 1999)

Button ist orange nach der Beantwortung der Fragen.

Test: Bin ich ein Angstpatient?

Ihr Ergebnis

Terminvereinbarung

Tel. 089 / 1404099

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 8 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Samstags nach Vereinbarung

Bin ich ein Angstpatient?

Machen Sie jetzt den Test!

und erfahren Sie mehr zum Thema „Zahnarztangst“ – wir sind für Sie da!

Auch für Angstpatienten

Vollnarkose bei Zahnarztangst

Verschlafen Sie einfach Ihre Zahnbehandlung mit professioneller Anästhesie.

Aus eigenem Labor

Zahnersatz

Wenn trotz bester Pflege Zähne beschädigt werden oder verloren gehen.

Alles für ein Sauberes Lächeln

Prophylaxe

Gesundes Zahnfleisch und ein gesunder „Biss“ bis ins hohe Lebensalter.